Welcher Essig passt zu Walnussöl?

Zu einem guten, kaltgepressten Walnussöl mit seinem intensiv nussigem Geschmack passen fruchtige Essigsorten und Balsamico sehr gut. Beispiele für einen guten Fruchtessig sind Himbeer Balsam Essig, Mango Balsam und Birnen Balsam Essig. Aber auch eher süße Sorten wie Honig Balsam Essig und Sherryessig sind ideal mit Walnussöl kombinierbar.

Die vorgenannten Sorten erhalten Sie zum Beispiel vom Walnussöl-Hersteller „vom Fass“. Viele der Produkte sind aufgrund ihres exzellenten Geschmackes schon ausgezeichnet worden.

Dem Walnussöl sollte, gerade in Marinaden und Salatdressings, ein fruchtiger Essig mit wenig Säure an die Seite gestellt werden. Eine kleine Flasche Walnussöl zusammen mit einem außergewöhnlichen Fruchtbalsamico, wie zum Beispiel Granatapfelbalsamico oder sogar Tomatenessig sind eine tolle Kombination zum Verschenken bei jeder Gelegenheit.

Genießen Sie die Freiheit sich ohne viel Arbeit, jeden Tag einen leckeren Salat zu gönnen und bereiten Sie Ihr Lieblingsdressing in größeren Mengen zu. Lagern Sie es bis zu zwei Wochen in einer sauberen Glasflasche im Kühlschrank und haben es immer griffbereit. Wie wäre es zum Beispiel mit diesem leckeren Rezept?

Auch beim Essig lohnt es sich auf Bio-Qualität zurückzugreifen oder diesen sogar selbst herzustellen.

Sie möchten nicht lesen? Dann lassen Sie sich den Text jetzt einfach vorlesen

 

Welcher Essig passt zu Walnussöl?
Bewerten Sie diese Seite


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.